JustAnswer Blog: Recht & Steuern

You are here

Top Tipps, damit Ihr Geld in 2017 für Sie arbeitet

Ein paar Tipps, damit Ihr Geld auch in 2017 für Sie arbeitet

Top Tipps, damit Ihr Geld in 2017 für Sie arbeitet

Von Sonja Lutz am 07 November, 2016

Weihnachtszeit ist eine tolle Zeit für die ganze Familie. Es kann aber auch eine Herausforderung für Ihren Geldbeutel sein. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, die Ihnen helfen können Ihr Budget besser zu planen und finanziell gut ins neue Jahr zu kommen.

1) Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um ein Geschenk zu besorgen. Häufig kann es zu einem Impulskauf auf die schnelle kommen und das kann zu einem teueren Erlebniss ausarten. Planen Sie Ihre Weihnachtsausgaben im Voraus und denken Sie an das Budget, das Sie bereit sind auszugeben. Legen Sie etwas jede Woche beiseite. Somit haben Sie diese Ausgaben schon mal unter Kontrolle.

2) Budget für schlechte Zeiten. Haben Sie neben Ihrer Rente auch an unvorhersehbare Ausgaben wie Einkommensausfall gedacht? Klar möchte keiner damit rechnen, aber besser ist es darauf vorbereitet zu sein. Sie werden es nie bereuen!

3) Denken Sie daran, Ihr Bankkonto bzw. Ihren Tarif zu wechseln. Lesen Sie die wichtigsten Informationen zu Ihren Kontobedingungen. Vielleicht ist es ein guter Zeitpunkt sich für ein anderes Angebot zu entscheiden, das Ihnen besser passt.

4) Wenn Sie Freiberufler sind, sorgen Sie für Ihre Steuern noch vor Deadline. Auf diese Weise werden Sie wissen, wie viel Sie für die Weihnachtszeit zur Verfügung haben.

Für weitere Ideen, wie Sie das meiste aus Ihrem Geld machen können, fragen Sie Finanzexperten und Steuerberater auf JustAnswer, die Ihnen rund um die Uhr zur Seite stehen.