JustAnswer Blog: Gesundheit & Medizin

You are here

Extra Weihnachtspfunde - nicht in diesem Jahr. Die 10 besten Diät- und Gesundheitstipps für die Feiertage

Die 10 besten Diät- und Gesundheitstipps für die Feiertage

Extra Weihnachtspfunde - nicht in diesem Jahr. Die 10 besten Diät- und Gesundheitstipps für die Feiertage

Von Krystyna Bishko am 14 November, 2016

Wir alle lieben Weihnachten, die Zeit mit Familie und Freunden, das wunderbare Essen und erst die Plätzchen... und so soll es auch sein. Häufig gibt es aber Situationen, in denen Sie zu viel Weihnachtsstress haben: Vorbereitung auf festliche Abendessen, Arbeitsveranstaltungen, Treffen der ganzen Familie, Geschenke, Weihnachtstisch, Spiele etc. Passen Sie auf sich und Ihre Familie auf und kommen Sie gesund ins Neujahr!

JustAnswer JustAnswer möchte Ihnen 10 Tipps geben, wie Sie vor allem während der Feiertage fit und glücklich bleiben.

1) Essen Sie ein gesundes Frühstück, das Sie sättigt und bis zum Mittagessen vorhält. Müsli ist eine gute Wahl zu dieser Jahreszeit. Sie werden weniger dazu tendieren, Büro-Snacks oder andere Leckereien während des Tages zuessen.

2) Trinken Sie viel. Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie keinen Durst haben und der Körper benötigt mindestens 2-3 Liter am Tag.

3) Wenn Sie eine Veranstaltung mit Buffet besuchen, folgen Sie ein paar einfachen Regeln. Essen Sie zuerst das, was das Beste für Sie ist - so füllen Sie Ihren Teller mit pflanzlichen Lebensmitteln und gesunden Proteinen wie Lachs oder Huhn. Stehen Sie nicht neben dem Buffet - bewegen Sie sich, so dass Sie gar nicht erst in Versuchung kommen weiter zu essen.

4) Achten Sie darauf, was Sie trinken. Alkohol enthält leere Kalorien und kann eine Diät schnell kaputt machen.

5) Kein großes Weihnachtsshopping auf leeren Magen. Shopping, wenn Sie hungrig sind bedeutet, dass Sie versehentlich mehr kaufen, als Sie benötigen.

6) Seien Sie ehrlich und halten Sie sich an Ihren Ernährungsplan. Dies ermöglicht Ihnen eine vernünftige Entscheidung darüber zu treffen, wann streng zu sein und wann Sie sich ein wenig vom „Verbotenen“ gönnen können.

7) Bananen sind ein guter und gesunder Snack. Essen Sie eine, bevor Sie ausgehen. So fühlen Sie sich länger satt und nicht gierig nach einem kalorienreichen Sandwich.

8) Haben Sie Obst und Nüsse immer bei der Arbeit. Häufig mangelt es einem an ein Stück Schokolade oder Biskuitkuchen – und das auch ziemlich oft gleich nach dem Mittagessen! Jedes Mal, wenn Sie diese „sündigen“ Wünsche haben, entscheiden Sie sich lieber für Ihren gesunden Snack.

9) Versuchen Sie Ihrem sportlichen Rhythmus zu folgen. Weihnachten ist reich an Ereignissen und es kann ziemlich schwer sein, Ihre gewohnte Routine beizubehalten. Versuchen Sie aber, ein wenig Zeit einigen Übungen jeden Tag zu widmen. Sie werden sich auf jeden Fall besser fühlen.

10) Gönnen Sie sich ab und zu etwas Leckeres! So senken Sie das Risiko, dass Sie wegen Ihrer Diät schlechte Laune bekommen. Also nichts Schlimmes, wenn Sie sich ein Stückchen Kuchen schnappen - Sie haben JustAnswers Segen dieses zu genießen!

JustAnswer ist für Sie da während der ganzen Feiertage. Haben Sie Fragen zu Ihrer Gesundheit oder zu Ihrer Ernährung? Experten auf JustAnswer helfen Ihnen, wie Sie schon 1.000en vor Ihnen erfolgreich geholfen haben.